Service - ITS-Henn, Ihr IT-Dienstleister aus Neubulach

Direkt zum Seiteninhalt

spezielle Serviceangebote ...

Löschen ist nicht gleich Löschen!

Wer Daten auf seinem PC löscht, der sieht sie zwar aus dem Windows-Explorer verschwinden, findet sie aber problemlos im Papierkorb seines Systems wieder.

Auch wer in einem nächsten Schritt den Papierkorb leert, bekommt zwar vom Betriebssystem gemeldet, dass seine Dateien endgültig gelöscht sind – kann aber ebenso sicher sein, dass diese immer noch physikalisch auf der Festplatte vorhanden sind. Auch ein Formatieren der Platte hilft da ebenso wenig, denn auf Datenrettung spezialisierte Firmen haben auch dann kein Problem, die Daten wiederherzustellen – das gelingt sogar, wenn ein Teil der Platte physikalisch zerstört wurde.

Natürlich ist es für den normalen Anwender auch in Firmen nicht relevant, ob seine Daten mittels forensischen Methoden wiederhergestellt werden können – doch ob seine Daten auch mit einfachen Mitteln noch zu finden sind, wenn ein PC oder eine Festplatte verkauft beziehungsweise entsorgt werden, ist sicher sehr wichtig.

Wir bieten unseren Kunden an, Festplatteninhalte endgültig zu löschen und gehen dabei weit über das standardisierten Löschverfahren nach Vorgaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hinaus. Hierbei löschen wir  alle Daten auf dem Datenträger unter Verwendung einer komplexen mathematischen Methode (Gutmann-Methode), die höchsten Sicherheitsanforderungen gerecht wird. Bei dieser wissenschaftlich anerkannten Methode zur Datenlöschung werden die entsprechenden Bereiche der Festplatte 35 Mal nach definierten Regeln sowohl mit festgelegten als auch mit zufälligen Werten überschrieben.

Festplatten, die nicht nur gelöscht sondern auch entsorgt werden sollen, werden zusätzlich mechanisch beschädigt.

Nutzen Sie unsere technischen Möglichkeiten und schützen Sie Ihre Daten vor unbeabsichtigter Weitergabe.


© copyright2020, IT-Service Henn, Katrin Henn
Zurück zum Seiteninhalt